Perucke online dating


16-Oct-2017 22:06

Da gibt es dann höchstens das Risiko, an echte Personen mit falschen Absichten zu geraten.Bei mittelgroßen mit einigen Zehntausend Mitgliedern bin ich mir nicht so sicher.“ Das Beispiel von Lovoo zeigt allerdings, dass auch große Dienste – Lovoo hat nach eigenen Angaben immerhin 36 Millionen Nutzer in 17 Ländern – möglicherweise tricksen.Die Masche war immer dieselbe: „Es gibt einen begrenzt kostenlosen Zugang, in der der Nutzer bearbeitet wird, Kunde zu werden. Es gibt Kunden, die für einen Monat das 5000-Euro-Paket gekauft haben, um mit Frauen in Kontakt zu kommen.“ Die Frauenprofile bastelten sich die anonymen Schreiber aus unterschiedlichen Versatzstücken aus dem Web zusammen, sagt Apate: „Man sucht sich auch Identitäten aus dem Netz, nimmt Fotos von Amateurpornoseiten“.Die Bilder würden dann noch einmal gespiegelt, damit sie bei einer Suche nach dem Bild nicht auffliegen.Gerade kleinere Portale seien auf Schreiber wie ihn angewiesen, erzählte Apate dieser Zeitung am Rande der Konferenz: „Damit eine Seite attraktiv ist, braucht sie weibliche Mitglieder, weil das Geld geben Männer zwischen 40 und 70 und darüber hinaus aus.Wer auf Anzeigen für , Heiße Frauen in Deiner Gegend’ klickt, hat hohe Chancen, in einer solchen Falle zu landen.“ Apate gab sich zeitweise für zwölf verschiedene Frauen gleizeitig aus.

perucke online dating-29

free online dating personals matchmaking sites

Das Unternehmen wies die Vorwürfe entrüstet zurück – alles nur ein Missverständnis.

Insgesamt vier Monate arbeitete Apate für eine kleinere Plattform im deutschen Raum, bevor er ausstieg.

Auf der Blogger-Konferenz „re:publica“ berichtete er von seinem Job als „Internet-Kontaktmarkt“ -Schreiber – mit Perücke und Maske verkleidet, denn eigentlich darf er gar nicht über seine Tätigkeit sprechen.

Die Mails stammen den Angaben zufolge aus der Geschäftsführung.

Darin könne man nachlesen, dass diese erfundenen Frauen automatisiert die Lovoo-Seiten dating-williger Männer besucht haben sollen.

Michelle Apate würde das vermutlich ganz klar verneinen.